Montag, 14. August 2017

[Sonntagsaktion] FAVORITE SONG ON SUNDAY #30 ~ mal wieder zum Montag...

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es noch den FAVORITE SONG ON SUNDAY für euch.
Die Aktion wird von Denises Welt veranstaltet und es geht praktisch um den Herzenssong der Woche.

Heute schaffe ich es wieder am Montag, weil ich gestern einen Tag hatte, bei dem ich einfach zu nichts gekommen bin und der Tag so schnell weg war, dass ich ihn dann einfach ausklingen habe. ;)

~ Haudegen - Wilde Orchideen ~
Ich bin ja bekennender Haudegenfan und das neue Album spricht mich echt an, daher für euch heute mal ein Song aus dem aktuellen Album "Blut, Schweiss und Tränen". :) 

Euch einen tollen Wochenstart, 
Alles Liebe,
Katja

Mittwoch, 9. August 2017

[CD-Rezension #6] Mister Me - Nackt

Hallo ihr Lieben und herzlich Willkommen zu einer neuen CD-Rezension hier auf dem Blog. 
Heute habe ich die CD Nackkt von Mister Me für euch, ich habe die Band als Vorband von Adel TAwil letzten Samstag gesehen und es war wirklich super, eigentlich hatte ich auf die Band gar keine Lust, aber gerade wird es ja gut und deswegen gibt es für euch gleich die Rezension zu der EP. 

 ~ Fakten ~
Künstler: Mister Me
Album: Nackt
Label: Revolver Distribution Services (rough trade)
Release: 25.03.2015
Anzahl der Tracks: 6
Spieldauer: 21 Minuten

~ Trackliste ~
1) Nackt
2) Ich atme für dich 
3) Feuer frei 
4) Ich trinke auf dich
5) Puzzle
6) Auf deiner Bühne

Bildquelle: http://www.misterme.de/
Mister Me hat mich vor allem mit seiner Spielfreude auf der Bühne gefangen genommen, er stellt sich einfach hin und ohne große Show geht es los. Seine Texte überzeugen aber, es sind kleine Geschichten, die er erzählt, es sind vielleicht nicht die großen Themen, aber man merkt, dass es ihn selber bewegt, was er singt und das zählt in den Moment mehr als die Größe des Themas. 

~ Hörproben ~




~ Fazit ~
Mister Me ist auf jeden Fall eine Entdeckung, ein Musiker, der mit seiner Art aus Leidenschaft zur Musik und texterischen Können sicher das Potenzial hat, ein bekannter Name zu werden. Die EP zeigt, dass er Texte zum Mitsingen schreiben kann und dass die Mischung aus Redegewandtheit und Beobachtung überzeugen kann. 
Einfach zum Zuhören, Mitsingen und geniessen. 

~ Dafür gibt es 5 von 5 Noten ~

Montag, 7. August 2017

[Sonntagsaktion] FAVORITE SONG ON SUNDAY #29 ~ mal wieder zum Montag...

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es noch den FAVORITE SONG ON SUNDAY für euch.
Die Aktion wird von Denises Welt veranstaltet und es geht praktisch um den Herzenssong der Woche.

Heute schaffe ich es wieder am Montag, weil ich gestern bei den Harley Davidson Days und dann musste ich auch noch arbeiten, da war die Zeit einfach zu schnell weg. 

~ Vanessa Mai - Nie wieder ~
Ich bin sonst eigentlich nicht so der Fan von Schlager, stelle aber in der letzten Zeit immer wieder fest, dass aus der Ecke echt gute Sachen kommen und Vanessa Mai verfolgt mich gerade irgendwie, man hört sie überall und Nie wieder gefällt mir echt gut. 

Euch einen tollen Wochenstart, 
Alles Liebe,
Katja

Montag, 31. Juli 2017

[Sonntagsaktion] FAVORITE SONG ON SUNDAY #28 ~ mal wieder zum Montag...

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es noch den FAVORITE SONG ON SUNDAY für euch.
Die Aktion wird von Denises Welt veranstaltet und es geht praktisch um den Herzenssong der Woche.

Heute schaffe ich es wieder am Montag, weil am Monatssende imer viel auf Arbeit bei mir los ist und ich dann viel arbeiten muss. 

~ Versengold - Schon immer mal ~
Ich muss sagen, dieses Lied ist einfach wunderschön, ich finde den Text so wunderbar und wenn sie das live spielen, muss ich einfach immer wieder an einen besonderen Menschen denken. 

Euch einen schönen Montag, 
Alles Liebe,
Katja

Montag, 24. Juli 2017

[Sonntagsaktion] FAVORITE SONG ON SUNDAY #27 ~ mal zum Montag...

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es noch den FAVORITE SONG ON SUNDAY für euch.
Die Aktion wird von Denises Welt veranstaltet und es geht praktisch um den Herzenssong der Woche.

Heute kommt die Aktion erst zum Montag, da ich am Wochenende mit dem MPS und dem Woodstage Festival fast beide Tage unterwegs war und daher nicht wirklich etwas bloggen konnte. Das wird diese Woche besser, keine Sorge.

~ Marilyn Manson - Personal Jesus ~
Marilyn Manson beeindruckt mich live immer wieder und ich habe immer wieder auch tolle Coverversionen von ihm im Ohr, wie das hier, Personal Jesus gefällt mir als Song und bekommt mit seiner Stimme so einen besonderen Touche wie ich finde. 

Euch einen guten Start in die Woche, 
Alles Liebe,
Katja

Montag, 17. Juli 2017

Hassliebe Konzerte?

City beim Weihnachtskonzert 2016 in Weinböhla
Hallo ihr Lieben, 

bei der lieben Vivka von A winter story habe ich gestern einen interessanten Blogbeitrag gelesen und ich würde auch gerne meinen Senf dazu geben. :) 
Es ging darin um ihre ganz persönliche Hassliebe zu Konzerte (den originalen Beitag gibt es hier: ~*~ Klick ~*~) und sie hat dabei Fragen ausgeworfen, von denen ich dachte, dass sie eigentlich einen eigenen Post Wert wären. :) 

dArtagnan im Februar 2017 bei ihrem Konzert im Club Pushkin

Meine Liebe zu Konzerten geht ja schon lange zurück, auf meinen ersten war ich im Jahr 2003, damals war das aber noch lange nicht so extrem wie heute. Da ging mal vielleicht 3 oder 4 Mal im Jahr auf Konzerte, heute schaffe ich es in guten Monaten auf etwa 10 Stück. 
So ändern sich eben auch die Zeiten, die Liebe zur Musik ist immer da gewesen, als kleines Mädchen habe ich schon Gitarre und später auch Keyboard gelernt, was ich heute beide immer noch gerne spiele, aber Konzerte übten schon immer einen Reiz auf mich aus. 
Nicht nur, weil ich es liebe, wenn ich den Bass unter den Füssen spüre, das Gefühl habe, dass die Musiker, die ich so bewundere, eigentlich zu greifen nah sind und die Stimmung einfach immer wieder an Extase heranreicht, sondern auch, weil es immer wieder ein Erlebnis ist. Jede Band gestaltet die Konzerte anders und es werden die Gefühle immer wieder anders transportiert als wenn man jetzt nur die CD hört oder die DVD sieht. 
Im Übrigen geht es mir ähnlich wie Vivka, weil egal wie blöd mein Leben gerade läuft, bei einem Konzert und auch in den Stunden danach, geht es mir einfach grossartig, wenn das Konzert gut war. 

Doro Pesch bei einem Konzert im Alten
Schlachthof Dresden im November 2016
Aber das Wort Hass im Zusammenhang mit Konzerten habe ich noch nie erwähnt oder gedacht, weil ich einfach finde, wenn man etwas liebt, dann kann man das nicht wirklich hassen. Natürlich gibt es immer mal wieder Momente, in denen ich mich ärgere, weil eben manche die Konzerte eher als Kaffeerunde sehen oder eben auch mal mich in Bier tränken (persönliche Anmerkung: Ich trinke kein Bier, daher mag ich es auch nicht, wenn ich danach rieche.), aber das ist eben so, damit muss ich eben rechnen, wenn ich auf Konzerte gehen, bei denen viele Menschen zusammenkommen und dass dann nicht jeder nur an der Musik interessiert ist, ist normal, das wird auch immer so sein und daher würde ich da nie auf die Idee kommen, das zu lassen. Klar sage ich mal was, wenn mir das Getratsche von nebenan auf die Nüsse geht und sollte ich dich mal Bier abbekommen, dann gibt es einen Dusche, mein Gott, ist ja auch kein Weltuntergang. 
Eins ist aber doch, was ich der guten Vivka sehr gut nachfühlen kann, die Stickigkeit in den Hallen, das geht im Sommer recht gut, weil ich dann viel Open Air unterwegs bin, aber im Winter kenne ich das auch, dass es dann in den Hallen echt warm und die Luft wirklich schlecht ist, aber das nimmt man eben in Kauf, also zumindest. :)

Robbie Williams im DDV-Station Dresden im Juni 2017
Trotzdem würde ich nie auf die Idee kommen, mein größtes Hobby einfach so einzustellen, weil ich sage immer so, ich fahre nicht gross in den Urlaub, ich nehme mein Geld lieber für die Karten und geniesse dann gute Musik und sehe tolle Künstler, die sich einfach auf der Bühne wohl fühlen. 

Nun bin ich auf eure Meinungen gespannt ~ wie schaut es bei euch aus, was liebt ihr an Konzerten? Hasst ihr sie sogar? 

Alles Liebe,
Katja

Sonntag, 16. Juli 2017

[Sonntagsaktion] FAVORITE SONG ON SUNDAY #26

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es noch den FAVORITE SONG ON SUNDAY für euch.
Die Aktion wird von Denises Welt veranstaltet und es geht praktisch um den Herzenssong der Woche.

Diese Woche gab es einen Song, in den ich mich sofort verliebt habe und das war der hier: 
~ Versengold - Niemals sang- und klanglos ~
Versengold ist eine grossartige Band, ich liebe ihre Musik und deswegen war ich auch neugierig, als das neue Video raus kam, das Album kommt leider erst im August, aber Niemals sang- und klanglos hat mich jetzt schon gepackt und macht echt Lust auf mehr. :) 

Euch einen tollen Sonntag,
Alles Liebe,
Katja