Donnerstag, 14. Dezember 2017

[In Erinnerung] Tamara Danz und ihr 65. Geburtstag

Bildquelle: ~*~ Klick ~*~
Hallo ihr Lieben, 

heute wäre Tamara Danz, die Frontfrau der Band Silly, 65 Jahre alt geworden, doch leider ist sie bereits am 22. Juni 1996 an dem tückischen Brustkrebs verstorben und daher wird es heute auch kein so fröhlicher Post, weil ich Tamara Danz - wie viele andere auch - immer noch als grosse Vorbild sehe mit ihrer Art und auch mit der Art, ihre Meinung zu sagen. 

„Laß den Kopf ruhig hängen 

laß den Tränen ihren Lauf 

es wird dir nichts geschehen 

ich passe auf dich auf

Schlaf, schlaf – sei brav und schlaf 

du wirst sehn, wie gut das tut 

schlaf, schlaf mein Prinz –

sei brav und schlaf 

über Nacht 

wird alles gut.

... “

aus "Schlaflied" von Silly aus dem Album Paradies (1996)
Musik/Text: Tamara Danz · Uwe Hassbecker · Ritchie Barton
 Produzent: Tamara Danz · Uwe Hassbecker · Ritchie Barton

Da Silly heute mit ihre neuen Frontfrau Anna Loos erfolgreich ist, vergisst man trotzdem die Wurzeln nicht und im Gedenken an eine grossartige Sängerin lasse ich euch nicht nur den tollen Text hier, sondern auch ein paar schöne bewegte Bilder von ihr:




Wir schicken einen Gruss in den Himmel,
Alles Liebe,
Katja

Sonntag, 10. Dezember 2017

[Sonntagsaktion] FAVORITE SONG ON SUNDAY #42

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es noch den FAVORITE SONG ON SUNDAY für euch.
Die Aktion wird von Denises Welt veranstaltet und es geht praktisch um den Herzenssong der Woche.

~ Unheilig - Als wär´s das erste Mal ~
Ich musst heute einfach mal Unheilig nehmen, die Band ist immer noch ein Teil der Musik, die mich wieder aufbaut, wenn es gerade mal wieder ausweglos erscheint und an Weihnachten erinnert mich doch immer an das, was einem viel bedeutet hat. 

Euch eine schöne neue Woche, 
Katja

[Adventskalender 2017] Türchen #10

Hallo ihr Lieben und herzlich Willkommen zu unserem Adventskalender im Jahr 2017, 

in dieses Jahr möchte ich euch jeden Tag bis zum Heiligen Abend mit einer Band oder einem Musiker überraschen, den ich in diesem Jahr live gesehen, einige Konzertfotos wird es geben und ich werde etwas über die Musiker erzählen oder ich zeige euch ein Video, was mir besonders gut in diesem Jahr gefallen hat. 
Die Reihenfolge ich dabei beliebig, ich mache das echt nach Lust und Laune, also sagt die Nummer im Adventskalender nichts über die Wertung des Konzertes oder den Song aus. 

Türchen #10
Wham! - Last Christmas


Es geht in straffen Schritten auf Weihnachten zu und deswegen heute das Lied, was mich immer total in Weihnachtsstimmung bringt. Deswegen gibt es das heute auch für euch. :) 

Euch einen schönen 2. Advent, 
Alles Liebe,
Katja

Samstag, 9. Dezember 2017

[Adventskalender 2017] Türchen #9

Hallo ihr Lieben und herzlich Willkommen zu unserem Adventskalender im Jahr 2017, 

in dieses Jahr möchte ich euch jeden Tag bis zum Heiligen Abend mit einer Band oder einem Musiker überraschen, den ich in diesem Jahr live gesehen, einige Konzertfotos wird es geben und ich werde etwas über die Musiker erzählen oder ich zeige euch ein Video, was mir besonders gut in diesem Jahr gefallen hat. 
Die Reihenfolge ich dabei beliebig, ich mache das echt nach Lust und Laune, also sagt die Nummer im Adventskalender nichts über die Wertung des Konzertes oder den Song aus. 

Türchen #9
Schandmaul 

Datum: 01.12.2017
Ort: Alter Schlachthof Dresden

Bilder:




Zum Probehören:




Schandmaul live war echt der Knaller, die Band zieht einen so mit und ich würde sie immer wieder gerne live erleben. 

Alles Liebe,
Katja

Freitag, 8. Dezember 2017

[Adventskalender 2017] Türchen #8

Hallo ihr Lieben und herzlich Willkommen zu unserem Adventskalender im Jahr 2017, 

in dieses Jahr möchte ich euch jeden Tag bis zum Heiligen Abend mit einer Band oder einem Musiker überraschen, den ich in diesem Jahr live gesehen, einige Konzertfotos wird es geben und ich werde etwas über die Musiker erzählen oder ich zeige euch ein Video, was mir besonders gut in diesem Jahr gefallen hat. 
Die Reihenfolge ich dabei beliebig, ich mache das echt nach Lust und Laune, also sagt die Nummer im Adventskalender nichts über die Wertung des Konzertes oder den Song aus. 

Türchen #8
"Schnee fällt" von Versengold

Heute wird es winterlich, ich habe heute ein tolles neues Video von Versengold entdeckt und das packe ich euch gleich mal in den Adventskalender: 


Ich liebe das Lied, weil es eben auch eine besondere Botschaft hat und ich finde es einfach schön, wenn man - gerade an Weihnachten - mal an andere denkt. 

Alles Liebe,
Katja

Donnerstag, 7. Dezember 2017

[Adventskalender 2017] Türchen #7

Hallo ihr Lieben und herzlich Willkommen zu unserem Adventskalender im Jahr 2017, 

in dieses Jahr möchte ich euch jeden Tag bis zum Heiligen Abend mit einer Band oder einem Musiker überraschen, den ich in diesem Jahr live gesehen, einige Konzertfotos wird es geben und ich werde etwas über die Musiker erzählen oder ich zeige euch ein Video, was mir besonders gut in diesem Jahr gefallen hat. 
Die Reihenfolge ich dabei beliebig, ich mache das echt nach Lust und Laune, also sagt die Nummer im Adventskalender nichts über die Wertung des Konzertes oder den Song aus. 

Türchen #7
Dirk und das Glück

Datum: 20.04.2017
Ort: Jazzclub Tonne Dresden

Bilder:




Hörproben:



Dirk Zöllner - egal in welcher Formation - zu erleben, ist immer wieder ein Erlebnis und ich kann es nur empfehlen, ihn sich mal anzusehen. 

Alles Liebe,
Katja

Mittwoch, 6. Dezember 2017

[Adventskalender 2017] Türchen #6


Hallo ihr Lieben und herzlich Willkommen zu unserem Adventskalender im Jahr 2017, 

in dieses Jahr möchte ich euch jeden Tag bis zum Heiligen Abend mit einer Band oder einem Musiker überraschen, den ich in diesem Jahr live gesehen, einige Konzertfotos wird es geben und ich werde etwas über die Musiker erzählen oder ich zeige euch ein Video, was mir besonders gut in diesem Jahr gefallen hat. 
Die Reihenfolge ich dabei beliebig, ich mache das echt nach Lust und Laune, also sagt die Nummer im Adventskalender nichts über die Wertung des Konzertes oder den Song aus. 

Türchen #6
Till Brönner

Datum: 12.10.2017
Ort: Kulturpalast Dresden

Bilder:




Hörproben: 




War mal etwas ganz anderes, aber mal spannend zu sehen, wie ein Instrumentalist seine Konzerte inszeniert und umsetzt. 

Alles Liebe,
Katja