Sonntag, 22. Januar 2017

[Musik] Music saves my Soul #3

Hallo ihr Lieben,
die liebe Melanie von Speechlessly hat die Aktion ins Leben gerufen, schaut gerne bei ihr vorbei. :) 
Es geht darum, 5 Künstler zu präsentieren, die mich die Woche über begleitet habe und das möchte ich euch auch gerne vorstellen. :)
Diese Mal gibt es einen bunten Mix, weil ich diese Woche irgendwie alle quer Beet gehört habe. Deswegen wird es heute nicht so einfach zu klassifieren sein.

~ Annett Louisan - Dein Ding ~
Ich liebe dieses Lied, ich mag auch die Stimme von Annett Louisan total und habe auch mehrere Alben von ihr, einfach weil ich die Art der Musik total mag. 

~ Philipp Dittberner & Marv - Wolke 4 (Original Mix) ~
Ich bin von dem Song sowas von angefixt, muss ich echt sagen, den musste ich hier mit reinpacken. 

~ Adel Tawil - Lieder ~
Ich gebe es zu, ich stehe auf die Stimme von Adel Tawil, so eine tolle Stimme, da kann man sich doch nur verlieben. Lieder ist für mich einfach nur wunderschön, so viele tolle Lieder. <3

~ Sarah Conner - Wie schön du bist ~
Sarah Conner hat mich im letzten Sommer live absolut begeistert, ich mag ihre Stimme und ich bin ehrlich, seid sie deutsch singt, finde ich sie noch viel besser. Tolle Stimme und mit den deutschen Texten wirkt das einfach viel mehr.

~ Andreas Gabalier - Amoi seg' ma uns wieder (Live) ~
Andreas Gabalier - eine Stimme und einfach so viel Gefühl, ich mag den Song so sehr, auch wenn er wahnsinnig traurig ist, aber ich hoffe auch, dass ich verschiedene Leute mal wieder sehe. 

Ist das Musik nach eurem Geschmack? 
Lasst mir gerne mal einen Musiktipp da, wenn ihr einen habt. :) 

Alles Liebe,
Katja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen