Mittwoch, 15. März 2017

[Musik] Music saves my Soul #8

Hallo ihr Lieben,
die liebe Melanie von Speechlessly hat die Aktion ins Leben gerufen, schaut gerne bei ihr vorbei. :) 
Es geht darum, 5 Künstler zu präsentieren, die mich die Woche über begleitet habe und das möchte ich euch auch gerne vorstellen. :)

Jetzt war ja etwas Pause mit der Aktion, nun geht es aber wieder jede Woche damit los, wahrscheinlich immer am Mittwoch, da passt das gut rein. 

~ Staubkind - Das Best kommt noch ~
Staubkind ist eine Band, die ich wirklich liebe, ich freue mich auf das neue Album (da kommt noch ein Neuzugang-Post, ich habe es nämlich schon bekommen) und auch auf die Tour, am 1.4. ist Staubkind in Dresden. :) Der Song ist auch aus dem neuen Album und ehrlich, er macht echt Mut. :)

~ Wanda - 1,2,3,4 ~
Wanda durfte ich gestern live erleben und es war der Hammer, dazu kommt noch ein Post und die sind live echt noch mehr der Hammer als in den Videos, aber das ist sicher wieder eine Band, die man mögen muss.

~ Scorpions - Wind of Change ~
Ich glaube, den Klassiker kennt jeder, die Scorpions begleiten mich auch schon lange und ich freue mich, dass ich sie im letzten Jahr in Leipzig nochmal erleben konnte, auch mit diesem Song und gestern habe ich in meinen Alben die Bilder des Konzertes gesehen und klar, das Lied ist einfach eine Hymne. 

~ Unheilig - Stark ~
Unheilig kann man immer wieder hören, Stark ist ein starker Titel, der einfach so schön, aber auch so traurig ist. Einfach ein starker Song mit einem starken Text. 

~ Marcus Wiebusch - Was wir tun werden ~
Ich glaube, Marcus Wiebusch ist total unbekannt, aber ein guter Freund hat mir ihn mal empfohlen und sein Album Konfetti ist echt super, die Stimme ist einfach ehrlich. 

Ist das Musik nach eurem Geschmack? 
Lasst mir gerne mal einen Musiktipp da, wenn ihr einen habt. :) 

Alles Liebe,
Katja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen