Freitag, 24. Februar 2017

[Musik] Music saves my Soul #7

Hallo ihr Lieben,
die liebe Melanie von Speechlessly hat die Aktion ins Leben gerufen, schaut gerne bei ihr vorbei. :) 
Es geht darum, 5 Künstler zu präsentieren, die mich die Woche über begleitet habe und das möchte ich euch auch gerne vorstellen. :)
Ich sage mal so, es wird heute etwas lustig, nicht wundern, ich habe auch keine Trinkprobleme. :D
Nur finde ich, hier sollte man auch mal etwas unbekanntere Bands finden.

~ Sarah Conner - Kommst du mit ihr ~
Ich finde, Sarah Conner auf deutsch hat was, da kommt die Stimme viel besser raus, deswegen kann man das Album "Muttersprache" einfach nur empfehlen.

~ Ado Kojo feat. Shirin David - Du liebst mich nicht ~
Ich muss echt sagen, ich war überrascht, dass mit der Song so gut gefällt, aber ja, Shirin kann eindeutlig singen und der Song ist echt super, muss ich sagen. 

~ Mr. Hurley & Die Pulveraffen - Blau wie das Meer ~ 
Mr. Hurley & Die Pulveraffen sind echt eine Band, die eigentlich nur Blödsinn im Kopf hat, aber ehrlich, ich finde es echt lustig. Wer sich selber nicht so erst nimmt, macht eben solche Lieder. 
Im Übrigen ist der gerade ein Ohrwurm bei mir.

~ Hotze Knasterbart - Sauf mich schön! ~
Hotze Knasterbart - entweder man liebt es oder eben nicht und ich finde es wahnsinnig lustig und manchmal muss es einfach man richtig lustig zugehen. 

~ Saltatio Mortis - Wo sind die Clowns? ~
Saltatio Mortis sind wirklich kritisch und das immer wieder, was ich klasse finde, übrigens sind sie live auch echt sehenswert. 

Ist das Musik nach eurem Geschmack? 
Lasst mir gerne mal einen Musiktipp da, wenn ihr einen habt. :) 

Alles Liebe,
Katja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen